Skip to main content

Gaming Monitor Ratgeber 2017 – Lasst uns zocken!

Als Verbraucherportal helfen wir Dir dabei, einen passenden Gaming Monitor zu finden, sodass Du mit diesem perfekte Spielerlebnisse genießen kannst. Wir stehen dir bei der Kaufentscheidung zur Seite und sorgen dafür, dass Du mit dem Gamer Monitor gut zurechtkommst und möglichst lange Zeit deine Freude daran haben wirst.

Gaming Monitor TestEin Gaming Monitor Test bietet für dich die Gelegenheit, dich mit einzelnen Modellen näher zu befassen und deren Vorteile sowie Nachteile zu erkennen. Ganz allgemein ermöglicht Dir dies, ein entsprechend kompatibles Modell für deine Wünsche und Anforderungen zu finden. Ganz unterschiedliche Kriterien können hierbei eine Rolle spielen und Du bekommst dazu einen umfangreichen Überblick.

 

Nichts für Dich dabei? – Hier klicken!


Das Wichtigste in Kürze

Unsere klare Empfehlung ist ein schnelles TN-Display mit einer Millisekunde Reaktionszeit und 144 Hertz oder mehr (bei 4K Monitoren sind auch 60 Hertz in Ordnung).
Eine schnelle Reaktionszeit sowie eine hohe Bildwiederholfrequenz sorgen für das meiste Spielvergnügen, da sie für eine flüssige Bildwiedergabe sorgen.
Die Bildschirmauflösung und die Größe sollten ganz nach eigener Vorliebe ausgewählt werden. Man sollte jedoch beachten, dass es ab einer Größe von 30 Zoll schwieriger wird alles im Überblick zu behalten und man entsprechend mehr Platz zum Bildschirm benötigt.

Gaming Monitor Vergleich – Finde das passende Modell

Gamingmonitor kaufenIm Folgenden findest Du Tipps aus unserem Ratgeber für welchen wir uns anhand zahleicher Gaming Monitor Tests informiert haben. Du kannst dir hier einen Überblick über viele verschiedene Kriterien und Aspekte verschaffen, die vor dem Kauf in vielen Fällen eine entscheidende Rolle spielen.

So wird der Preis für einen Zocker Monitor von den jeweiligen Testern umfassend in ihrem Gaming Monitor Test behandelt, aber auch die Technik, die Bildqualität und weitere Aspekte spielen eine nicht zu vernachlässigende Rolle.

Dazu muss man aber schon jetzt sagen, dass vielfach auch individuelle Kriterien, Vorstellungen und Wünsche bei der Kaufentscheidung berücksichtigt werden. Dennoch kann Dir ein beliebiger Gaming Monitor Test dabei helfen, dir einen ersten Eindruck zu verschaffen und ein Bild von den Möglichkeiten zu machen.

Asus 90LM0360-B01370 (24,5Zoll) – Full HD – 1ms Reaktionszeit, 240 Hz

240 Hertz – diese beachtliche Bildwiederholfrequenz des Asus 90LM0360-B01370 sollte man sich erst einmal auf der Zunge zergehen lassen. In Kombination mit einer Millisekunde Reaktionszeit und G-SYNC-Technologie ist Tearing ausgeschlossen. Das hat die Folge, dass ein extrem flüssiges Gameplay garantiert wird. Das Full-HD Display sowie das rahmenlose und individuell, anpassbare beleuchtete Design sind weitere positive Faktoren. Dieser Bildschirm ist definitiv ein Kandidat für den aktuellen Titel zum „Besten Gaming Monitors“.

Samsung U28E590D (28Zoll) – 4K, 1ms Reaktionszeit, 60 Hz

Normales Arbeiten am PC, Gaming in neuartiger Sichtweise und Videos bzw. Filme in unglaublicher Ultra HD-Bildqualität genießen – das alles und noch vieles mehr ist mit dem Samsung U28E590D problemlos möglich. Durch mehr als 8 Millionen Pixel werden Bild-und Bildabläufe mit bedeutend realistischeren Details dargestellt und man bekommt das Gefühl mitten im Geschehen zu sein. Die für einen 4K Monitor üblichen 60 Hertz sowie der Spitzenwert von 1 Millisekunde Reaktionszeit runden das Bild perfekt ab. Für uns ist dieser Bildschirm die absolute Allzweck-Waffe und kann guten Gewissens gekauft werden.

Acer Predator GN246HLBbid (24 Zoll) – Full HD, 1ms Reaktionszeit, 144 Hz

Für jeden, der auf der Suche nach einem leistungsstarkem LCD für den ambitionierten Gamer-und Unterhaltungsbereich ist der Acer Predator GN246HLBbid eine sichere Entscheidung. Er überzeugt durch das 144Hz-TN-Panel, einer Full-HD Auflösung und nur einer Millisekunde Reaktionszeit für perfekte Wiedergabe von schnellen Bildabfolgen, Videos und Games. Zudem verfügt er über eine optional erhältliche Nvidia 3D Vision 2-Brille, welche mit einer beachtlichen 3D-Darstellung in leuchtenden Farben punktet – und das völlig ohne störende Flacker-Effekte.

BenQ RL2755HM (27 Zoll) – Full HD, 1ms Reaktionszeit, 144 Hz

Selbstverständlich ist auch BenQ (bzw. und die Tochterfirma ZOWIE) eine Marke, die man beim Kauf eines neuen Gamer Bildschirms in Betracht ziehen sollte. Mit dem BenQ RL2755HM wird einem ein Full-HD Monitor mit RTS LED Gaming Display vorgestellt. Er verfügt über eine optimale Reaktionszeit von einer Millisekunde und einer sehr guten Bildwiederholrate von 144 Hz. Zusätzlich enthält er die Black Equalizer und die Smart Scalling Funktion, sodass Flimmern nicht mehr entstehen kann. Durch die Entwicklung mit Profi-Spielern wurde außerdem darauf Wert gelegt, dass vorzeitiger Augenermüdung vorgebeugt wird. Die lange Gaming-Session kann also endlich los gehen!

Alle wichtigen Marken im Überblick

BenQ*    Asus*    LG*    Acer*    Samsung*    Philips*


Die wichtigsten Faktoren beim Kauf eines Gaming Monitors

Zunächst ist es sicherlich sinnvoll, sich erst einmal einen Überblick über allgemein gängige Kriterien zu verschaffen, die in vielen Fällen von Kunden berücksichtigt werden. So kann man bereits zu Beginn einen ersten Eindruck erhalten und Du weißt sofort, welche Details in einem Gaming Monitor Test von Bedeutung sind. Solltest Du aktuell auf der Suche nach einem Gaming Headset sein, empfehlen Wir dir unsere Partnerseite gaming-headset-ratgeber.de.

Monitor RatgeberDer Kaufpreis ist in erster Linie ein sehr relevantes Kriterium. Damit kannst Du erkennen, wie teuer das Modell ist und Dir nach einem genauen Überblick auch durch den Kopf gehen lassen, ob das Preis-Leistungsverhältnis stimmig ist. Nicht immer muss ein guter Gamer Monitor nämlich auch teuer sein, es gibt inzwischen auch preiswerte Modelle.

Das sind die wichtigsten Kauf-Faktoren 

  • Welche Größe hat der Monitor?
  • Welche Bildauflösung wird geboten?
  • Welche Technik steckt dahinter?
  • Wo kann man den Gaming Monitor günstig kaufen?

Diese – und auch weitere Details – werden in den folgenden Abschnitten genauer beleuchtet, sodass Du am Ende genau weißt, worauf Du achten kannst und solltest. Als Verbraucherportal möchten wir Dir aber auch die Vorteile aufzeigen, die ein Gamer Monitor und unser Gaming Monitor Check mit sich bringen, sodass Du im Vorfeld schon weißt, was dich erwarten kann. Daher findest Du diese Infos auch direkt bei uns.


Diese Vorteile bieten Gaming Monitor Tests

Gamer Monitor VergleichDurch die vielen Gaming Monitor Tests im Netz kannst Du dich einfach und umfangreich über aktuelle Modelle und Geräte einzelner Hersteller informieren und Dir ganz einfach einen Überblick über gute Modelle verschaffen. Dabei zeigt sich schnell, dass Du hierdurch einige Vorteile geboten bekommst. Dazu zählen vor allem diese Aspekte:

  • Du weißt, was Du ungefähr ausgeben musst
  • Du weißt, welches Modell für dich geeignet ist
  • Du weißt, welche technische Ausstattung Du brauchst
  • Du weißt, wo Du den Zocker Monitor günstig kaufen kannst

Durch diese Vorteile lohnt sich ein Gaming Monitor Test ganz bestimmt und Du bekommst einen umfangreichen Vergleich geboten, der Dir bei der Kaufentscheidung weiterhelfen kann.

Zudem kannst Du dich natürlich auch über die Vorteile eines einzelnen Gaming Monitors informieren und anhand dessen entscheiden, ob ein einzelnes Modell für dich überhaupt in Frage kommen kann. Diverse Kriterien werden daher unter die Lupe genommen und Du bekommst dank der vielen Gaming Monitor Tests einen umfangreichen Überblick geboten.

Vor allem für die Auswahl und beim Preis hilft Dir unsere Kaufberatung weiter, aber auch in anderen Bereichen bekommst Du darüber entsprechend hilfreiche Informationen, sodass Du das passende Monitor Modell schnell und zuverlässig auswählen kannst.


 

Nichts für Dich dabei? – Hier klicken!


Welche Größe und Bildqualität bietet sich an?

Zunächst einmal ist es sinnvoll, sich Gedanken darüber zu machen, welche Monitorgröße Du nutzen möchtest. Herkömmliche Gaming Modelle bieten meist eine Diagonale von 24 oder 27 Zoll, aber auch größere Monitore zum Zocken sind eine Option. Zudem kannst Du oftmals auch wählen, ob du einen Widescreen nutzen möchtest, der eine breite Bilddarstellung möglich macht.

Zockermonitor VergleichZum Spielen und Gamen ist das manchmal eine gute Lösung, da so ein besserer Überblick geschaffen wird. Hier liegt die Entscheidung alleine bei dir, was für Wünsche und Ansprüche Du an den neuen Gamer Monitor hast. So mancher Gaming Monitor Test kann dir bei der Auswahl helfen.

Ebenso verhält es sich bei der Bildqualität. Auch hier sind größere Unterschiede möglich und Du kannst flexibel entscheiden, was für eine Qualität Du wünscht. Einigen Gamern reicht eine an sich hohe Bildauflösung bereits aus, andere wünschen gar eine HD– oder auch 4K-Auflösung.

Möglich ist durch die technische Entwicklung heutzutage vieles, sodass Du durchaus von einer Bilddarstellung in 4K beim Zocken profitieren kannst. Für derartige Gaming Monitore zahlst Du im Handel meist aber auch mehr – hier kann es sich lohnen, im Internet nachzusehen und somit einen günstigeren Preis zu finden.


Welche Anschlüsse und technische Details sind wichtig?

Natürlich ist es auch wichtig zu wissen, wie Du deinen Zocker Monitor anschließen kannst. Gängig sind die früheren Anschlüsse vom Monitor zum PC heute nicht mehr. Stattdessen wird oftmals ein DisplayPort-Anschluss verwendet oder aber es kommt auch ein HDMI-Anschluss zum Einsatz. Letzteres ist vor allem der Fall, wenn Du dich für ein Modell mit HD-Auflösung entscheidest.

Monitor wo kaufenDu solltest dabei aber auch darauf achten, welche Anschlussmöglichkeiten der eigene Computer bietet. Meist sind diese zwar gut ausgestattet, es kann aber immer mal Unterschiede geben – wenn ein Anschluss dann nicht vorhanden ist, wäre das sehr ärgerlich. Auch das spielt in ernst zunehmenden Gaming Monitor Tests eine Rolle.

Immer noch gängig ist der Plug & Play Anschluss. Das bedeutet, dass Du den Gaming Monitor sofort nutzen kannst, wenn dieser angeschlossen wurde. Eine vorherige Installation ist nicht erforderlich, was auf jeden Fall sehr komfortabel ist. Somit kannst Du einen neuen Monitor direkt nutzen und dabei alle vorhandenen Vorteile in Anspruch nehmen.

Vor allem die Darstellung der Bilder ist ein wichtiges Kriterium, da viele Games inzwischen sehr detailliert programmiert werden, sodass es beinahe an jeder Ecke etwas zum Entdecken gibt. Es wäre dabei sehr schade, wenn Du aufgrund einer mangelnden Bilddarstellung einzelne Inhalte nicht erkennen kannst.

Definition der einzelnen Anschlussarten

Beim sehr weit verbreiteten VGA Anschluss für den blauen Stecker werden die Bilddaten analog von der Grafikkarte zum Gaming Monitor übertragen. Dieser Anschluss gehört zur Gruppe der D-Sub-Anschlüsse. An diesen werden vorrangig weitere PCs oder Laptops an den Gamer Monitor angeschlossen. Diese Technik ist laut einem Gamer Monitor Test eher veraltet und wird durch HDMI und DisplayPort abgelöst. Wenn Du dennoch ein VGA Kabel anschließen möchtest, reicht dieser Eingang für eine Darstellung von 1.920 x 1.200 Pixeln und einer Bildfrequenz von 60 bis 75 Hz aus.
DVI gilt als der Nachfolger von VGA. Diese Verbindung befähigt die einzelne oder gleichzeitige Übertragung von analogen und digitalen Bilddaten. Eine Übertragung von 60 Hz für 1.600 x 1.200 Pixel kann (je nach Grafikkarteneinstellung und Kabel) bis zur Full HD Auflösung ermöglicht werden. DVI-I Kabel können analoge und digitale Daten senden. Hast Du eine DVI-I Buchse und ein DVI-I Dual Link Kabel, kannst Du auch 2.560 x 1.600 Pixel bei 60 Hz nutzen. DVI-D ist dagegen nur für digitale Daten gedacht. Auch dieser Anschluss soll in Zukunft durch den DisplayPort oder HDMI ersetzt werden. Durch das Verschrauben mit den Buchsen schließt man Wackelkontakte aus.
Diese Weiterentwicklung der DVI Schnittstelle kann im Gegensatz zu VGA und DVI auch Tonübertragung ermöglichen. So kannst Du problemlos viele Blu-ray-Player oder eine PS 4 anschließen. HDMI besitzt allerdings dünne und empfindliche Stifte im Kontakt. Der einfach HDMI Anschluss ist für die Übertragung von 144 Hz nicht geeignet – die mit dem HDMI 2.0 hingegen stellen kein Problem dar. Je nach Grafikkarte kann so auch die 4 K (UHD) Auflösung von 60 Hz ermöglicht werden.
2014 wurde die Version 1.3 von DisplayPort veröffentlicht. Dieser ist zur Zeit der hochwertigste Anschluss zur Übertragung von Bild und Ton und beispielsweise die 4 K Auflösung 3.840 x 2.160 in 120 Hz übertragen. Die Version 1.2 schafft wie in einem Gamer Monitor Test festgestellt immerhin bei UHD eine Übertragung von 60 Hz.
Ein USB-Hub ist praktisch, wenn Du eine Gaming Tastatur oder eine Gaming Maus direkt am PC Bildschirm anschließen möchtest. Kabelsalat und das nervige krabbeln am Boden entfallen. Hierzu muss das USB Gerät in den USB Port gesteckt werden und das Kabel zwischen Gaming Bildschirm und USB-Anschluss am PC.

Wo kann man einen Gaming Monitor günstig kaufen?

Ziel von solchen Gaming Monitor Tests ist es dir nicht nur in Sachen Technik und Co. weiterzuhelfen, auch sollten sie für dich eine umfangreiche Kaufberatung anbieten. Dazu gehört es , Dir den besten Preis zu zeigen oder Dir dabei zu helfen, den gewünschten Gamer Monitor möglichst preiswert kaufen zu können.

Vorab: Nicht immer muss es das teuerste Modell sein, zumal es dabei zwischen einzelnen Geräten und Modellen vielfach nur geringe Unterschiede gibt. Das preiswerteste Modell kann ebenfalls gut sein und kommt vor allem für Einsteiger oder bei einem geringeren Budget vielfach in Frage, was im jeweiligen Gaming Monitor Test berücksichtigt werden kann.

bester Monitor 2016Vor allem online hast Du für den Kauf eines neuen Monitors oftmals die Möglichkeit, besonders günstige Preise zu finden. Die Händler müssen hier keine hohen Ladenmieten zahlen und können auf mehr Platz eine größere Auswahl an Geräten lagern. Somit hat der Kauf im Internet auch den Vorteil, dass Du in aller Regel immer das gewünschte Modell finden und dann zum besten Preis kaufen kannst.

Du kannst dich also ganz einfach mit dem Kaufpreis für einen Gamer Monitor beschäftigen und hast dabei die Option, einen niedrigen Preis zu finden, sodass sich beim Kauf ganz einfach ein gewisser Betrag sparen lässt.

Einzelne Modelle finden kennenlernen

Mit Hilfe vom jeweiligen Gaming Monitor Test hast Du die Gelegenheit, dich umfassend mit einzelnen Modellen und Geräten zu beschäftigen und so herauszufinden, welche Modelle gut für dich in Frage kommen. Einzelne Modelle kannst Du auf diese Weise sehr einfach miteinander vergleichen und Dir anschauen, welche Ausstattung und welche Vorteile diese Geräte für dich bieten.

Das kann schon hilfreich sein, wenn Du dich für einen Zocker Monitor entscheiden möchtest und vorher noch nicht genau weißt, welche Modelle überhaupt in Frage kommen können. Ebenfalls kann es sich aber auch lohnen, wenn Du Dir direkt den Spitzenreiter aus so einem Gaming Monitor Test ansiehst.

Bester GamingmonitorEin Spitzrenreiter überzeugt meist mit einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis und mit zahlreichen Optionen, die für dich einen optimalen Gaming-Genuss möglich machen. Du kannst mit diesem Modell alle aktuellen Games auf höchstem Niveau zocken und dabei von einer gestochen scharfen Bildqualität profitieren. Auch kleinste Details sind somit für dich zu erfassen und Du erlebst einen ganz neuen Spielkomfort.

In anderen Preisbereichen gibt es allerdings auch genügend Auswahl, sodass Dir die meisten Gaming Monitor Testberichte dabei helfen können, einfach und ohne viel Aufwand das passende Modell zu finden. Dies bietet sich sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Gamer in jedem Fall an.

Die Kaufentscheidung treffen: Gute Beratung ist alles

Eine gute Beratung ist unerlässlich. Das gilt in vielen Bereichen und ist auch beim Kauf eines Gaming Monitors nicht anders. Aus diesem Grund möchten wir Dir diese professionelle Beratung liefern und Dir dabei helfen, ein geeignetes Modell zu finden.

Mit einem Gaming Monitor Test wird dir dabei geholfen, die „Spreu vom Weizen“ zu trennen und herauszufinden, welche Monitore für dich in Frage kommen können. Zudem wird Dir die passende Hilfe dabei geboten, dich am Ende für einen Gamer Monitor zu entscheiden.

Monitor KaufratgeberIn vielen verschiedenen Bereichen stehen Dir die Monitor Tester mit Rat und Tat zur Seite. So hat man für dich die Technik der Zocker Monitore aus einem Gaming Monitor Test unter die Lupe genommen und für dich auch einen Überblick über Preise und Nutzungsmöglichkeiten verschafft.

Auf diese Weise bekommst Du schnell und einfach einen Überblick über aktuell interessante Modelle und kannst diese für deine Kaufentscheidung berücksichtigen.

Falls Du vorher schon eine Tendenz hast, kannst Du diese durch unseren Gaming Monitor Vergleich bestätigen oder dich auch sehr einfach über andere Modelle informieren, die eventuell ebenso gut für dich und deine Games geeignet sind.


 

Nichts für Dich dabei? – Hier klicken!


Fazit: Ein Gaming Monitor Test hilft dir bei der Auswahl

Durch unseren Ratgeber oder einen der vielen Gaming Monitor Tests kannst Du dich einfach orientieren und so einen passenden Gaming Monitor finden. Wir helfen dir dabei, ein entsprechend einsatzfähiges Gerät zu finden und Du kannst somit schnell eine eigene Auswahl treffen und Dir so ein passendes Modell auszusuchen.

Gaming Bildschirm TestsiegerDurch diverse Gaming Monitor Testberichte hast Du die Gelegenheit, einfach und schnell viele verschiedene Modelle in den Fokus zu rücken und Du kannst unter anderem auch erkennen, ob das jeweilige Modell für dich in Frage kommen kann.

Tester haben unterschiedliche Modelle von verschiedenen Herstellern in ihrem Gaming Monitor Test verglichen und wir haben diese Ergebnisse zusammengefasst. Damit hast Du die Möglichkeit, schnell eine Kaufentscheidung zu treffen und zusätzlich auch noch beim Preis komfortabel zu sparen.

Insgesamt ist ein Gaming Monitor Test sicherlich hilfreich, wenn man sich für ein entsprechendes Gerät entscheiden möchte oder auch, wenn man sich zu Beginn erst einmal einen Überblick verschaffen möchte.

Mit wenig Aufwand kannst Du durch solche Tests erkennen, welche Modelle welche Vorzüge bieten und inwieweit Du mit diesen gut zurechtkommen kannst. Bei der Kaufentscheidung spielt vielfach der Preis eine wichtig Rolle und Du kannst auf dieser Basis ebenso simpel ein entsprechend geeignetes Modell finden, dass deinem Budget entspricht und dabei mit Leistung und Komfort überzeugen kann. Bestimmt findest Du durch den Gaming Monitor Test deines Vertrauens einen entsprechenden Gamer Monitor für dein Spielerlebnis.


Kommentare


Basti 4. Juli 2017 um 11:12

Ich finde, ihr habt eine sehr informative Seite aufgebaut– Danke! hat mir gut bei der Auswahl weitergeholfen.

Antworten

Gaming Monitor Test Team 8. August 2017 um 15:12

Hallo,

solche Rückmeldungen motiviert uns natürlich weitere ausführliche Ratgeber zu verfassen 😉

Liebe Grüße, dein Gaming Monitor Test Team

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*